Steinbeis Transferzentrum Lack- und Oberflächentechnologie
Steinbeis TransferzentrumLack- und Oberflächentechnologie

Seminar Strahlenhärtung 2022

Termin: 10. und 11. Oktober 2022 in der Kolping-Akademie Würzburg

 

Das Seminar Strahlenhärtung bietet einen Überblick über Rohstoffe, Formulierungen, Prüfmethoden und Mechanismen der vor allem im Lack- und Druckbereich, aber auch in weiteren Anwendungen eingesetzten Technologie.

 

Zielguppe des Seminars sind Forscher, Entwickler, Ent­schei­dungsträger, Che­miker, Physiker, Chemie­in­gen­ieure und Techniker.

 

Spezialisten aus Industrie und Hochschulen referieren über ihr Arbeitsgebiet und stehen gerne für Diskussionen zur Verfügung.

 

Grundlagen-Vorträge

  • Strahlenhärtung Technologie Überblick (E.Beck)
  • Mechanismen der UV-Härtung (G. Meichsner)
  • Anlagen- und Strahlertechnik (O.Starzmann, IST METZ)
  • Photoinitiatoren (G. Meichsner)
  • Strahlenhärtbare Bindemittel (E. Beck)
  • Vernetzung und Umsatz (G. Meichsner)
  • Analytik und Prüfmethoden (Beck/Meichsner)
  • Grundlagen der Elektronenstrahlhärtung (M. Biehler, BASF)

 

Vertiefende Themen

  • Dual Cure (E. Beck)
  • Additive für strahlenhärtbare Beschichtungen (N. Brosthaus, Byk-Chemie)
  • UV-Haftklebstoffe (K. Menzel, BASF)
  • UV-Digitaldruck (M. Handl Zeller+Gmelin)
  • Nachwachsende Rohstoffe für strahlenhärtbare Beschichtungen (A. Kreutzer, Arkema)
  • UV-Metallbeschichtungen – innovativ & praxisorientiert (R. Awad, Miwon)
  • Innovative Anwendungen (E. Beck)

Am ersten Abend findet eine Abendveranstaltung statt.

Änderungen bleiben vorbehalten.

 

Die Veranstalter

Prof. Dr. Georg Meichsner

  • Chemiestudium und Promotion an der Univ. Würzburg.
  • Entwicklung von Lack- und Druckfarbenbindemitteln in der BASF AG.
  • Seit 1993 lehrt er als Professor für Physikalische Chemie der Lacke und Werkstoffprüfung von Lacken an der Hochschule Esslingen. 
  • Lehrveranstaltungen: Grenzflächen und Kolloide, Werkstoffprüfung Lacke, Strahlenhärtung (Radiation Curing), Farbmetrik, Dokumentation und Datenverarbeitung

Dr. Erich Beck (Dipl.-Chem.)

  • Chemiestudium an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Promotion an der TU München
  • Forschung und Entwicklung von strahlungshärtbaren Rohstoffen, Photoinitatoren und neuen Anwendungen in der BASF AG.
  • Seit 2018 ist er selbstständiger Berater
Druckversion Druckversion | Sitemap
Steinbeis Transferzentrum Lack- und Oberflächentechnologie